Südtiroler Bergweihnachten

Wenn das Holz im Bauernofen angenehm knistert, dann ist Adventszeit in Südtirol. Schnee bedeckt die Landschaften und die Menschen haben Zeit, sich auf Brauchtum und Familie zu besinnen. Überall duftet es nach frischgebackenen Lebkuchen und nach Zelten. Und, die Zeit scheint langsamer zu laufen - eine gute Gelegenheit, den Weihnachtsstress hinter sich zu lassen und um sich von dieser wohligen Atmosphäre verzaubern zu lassen. Genießen Sie in gemütlicher und familiärer Atmosphäre die Weihnachtstage in netter Gesellschaft, umgeben von einer grandiosen winterlichen Bergwelt.

1. Tag: Anreise

Ihre Anreise zum Hotel im Eisack-/Pustertal erfolgt über die Geigenbaustadt Mittenwald. Hier können Sie das Geigenbaumuseum, das 1930 gegründet und seit 1960 in einem der schönsten und ältesten Häuser untergebracht ist, besuchen. Die Ausstellung zeigt nicht nur die mittlerweile dreihundert-jährige Entwicklung des Geigenbaus, sondern auch die Ortsgeschichte. Schlendern Sie durch den stimmungsvoll dekorierten Ort und entdecken die eine oder andere historische Ecke.

2. Tag: Brixen und weihnachtliches Konzert

Nach dem Frühstück fahren Sie mit Ihrer Reiseleitung zum beliebten Weihnachtsmarkt nach Brixen am Waltherplatz. Erleben Sie das bunte Treiben auf dem Markt und entdecken dabei zahlreiche Produkte sowie originelle Geschenkidee aus der lokalen Handwerkstradition. Am frühen Nachmittag erleben Sie ein weihnachtliches Konzert „Stimmen der Berge“ in Kiens. Die Gruppenmitglieder verfügen alle über eine gute Ausbildung als Sänger und waren darüber hinaus in ihrer Schulzeit Mitglieder der allseits bekannten „Regensburger Domspatzen“. Erleben Sie einen kurzweiligen und vergnüglichen Weihnachtsnachmittag.

3. Tag: Meran und Weihnachtsabend

Fahrt mit der Reiseleitung nach Meran – die Perle der Alpen. Entdecken Sie mit Ihrer Reiseleitung die stimmungsvoll und weihnachtlich dekorierte Altstadt mit ihren mittelalterlichen Gassen, Stadttoren und Stadtmauern, eleganten Gebäuden im Jugendstil, Kirchen und sakralen Bauten. Schlendern Sie an der zauberhaften Kurpromenade entlang und bestaunen Sie die mittelalterlichen Stände mit dem umfangreichen und verlockenden Angebot an Kunsthandwerk und besonderen lukullischen Köstlichkeiten aus der Südtiroler Küche. Zurück in Ihrem Hotel, ist gemütliches weihnachtliches Beisammensein mit Glühwein und Punsch, Keksen und Weihnachtsmusik angesagt. Wer möchte, kann an der Christmette im Ort teilnehmen.

4. Tag: Luttach und Galadinner

Nach dem Frühstück besuchen Sie das Krippenmuseum Maranatha in Luttach – die phantasievollste Krippenwelt Europas. Entdecken Sie die Volkskunst und Krippen sowie die Bildhauerwerkstatt. Hier wird auf die Entwicklung des Schnitzens von den Anfängen des Werkzeugmachers über das Wurzel- und Maskenschnitzen, bis hin zur heutigen modernen Bildhauerei im Ahrntal aufgezeigt. Mit vielen Eindrücken geht es zurück zum Hotel, wo Sie bereits mit Kaffee und Kuchen erwartet werden. Den Ausklang des Tages erleben Sie bei einem üppigen und festlichen Weihnachts-Galadinner.

5. Tag: Heimreise

Gut erholt und mit vielen schönen Erinnerungen an Ihren weihnachtliche Aufenthalt in der Südtiroler Bergwelt treten Sie heute Ihre Heimreise an. Dabei werden Sie noch einen kleinen Zwischenstopp einlegen.

jetzt Buchen

Unterkunft Preis p.P.
pro Person im Doppelzimmer bei Buchung bis 15.11.2018 € 429,00 Buchen
pro Person im Einzelzimmer bei Buchung bis 16.11.2018 € 479,00 Buchen
pro Person im Doppelzimmer bei Buchung ab 16.11.2018 € 509,00 Buchen
pro Person im Einzelzimmer bei Buchung ab 16.11.2018 € 559,00 Buchen
5
Tage
pro Person im Doppelzimmer bei Buchung bis 15.11.2018 p.P. ab
429,-
jetzt Buchen

Leistungen:

  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbüfett im 3-Sterne Hotel im Eisack-/Pustertal mit Seitentälern
  • 3 x Abendessen (3-Gang-Menü) im Hotel
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • Weihnachtliches Beisammensein mit Glühwein oder Punsch, Keksen und Weihnachtsmusik am 24.12.2018
  • 1 x Weihnachts-Galadinner im Hotel am 25.12.2018
  • 1 x Kaffee und Kuchen im Hotel am 25.12.2018
  • Reiseleitung Brixen
  • Reiseleitung Meran
  • Eintrittskarte zum Konzert „Stimmen der Berge" am 23.12.2018, Kat. 2
  • Eintritt in das Krippenmuseum Maranatha in Luttach
  • Fahrt mit modernem Reisebus