Iberl-Bühne

Bayerisches Wirtshaustheater im Augustiner Stammhaus

 

In München gibt es Georg Meiers Iberl Bühne - ein Bayerisches Wirthaustheater im Augustiner-Stammhaus im Zentrum von München. In dem wunderschönen, urigen Theatersaal kommt heute zur Aufführung " Sauber Brazzelt". Dieses Stück entführt Sie in das ländliche Oberbayern des ausgehenden 18. Jh. Hinter dem ausgefallenen, echt bayerischen Titel verbirgt sich ein amüsanter Schwank, in dem der Vorknecht Vitus die Tochter des Bauern heiraten möchte. Der Großbauer hat jedoch ganz andere Pläne, denn ein nichtiger Knecht kann doch niemald gut genug für seine Tochter sein. Diese hat jedoch ihren ganz eigenen Kopf und lässt sich einen gewieften Plan einfallen, um schlussendlich vielleicht doch noch ihren Tschamsterer ehelichen zu können. Seien sie dabei, wenn es heißt: "Vorhang auf - das Spiel möge beginnen!"

Vor dem Theaterbesuch können Sie selbstständig durch die Innenstadt von Mücnehn bummeln und in einem der zahlrechen Lokalen die bayerischen Leckereien verkosten. Schlendern Sie über den Viktualienmarkt und entdecken bei den "Standl" die verschiedenen Spezialitäten. Die Vielfalt und Exklusivität seines Angebotes geben diesem Markt ein besonderes Flair.

Es besteht auch die Möglichkeit vor der Vorstellung im Theaterstüberl zu speisen.

Rückfahrt: nach Ende der Veranstaltung

Leistung:

  • Fahrt mit modernem Omnibus

Theaterkarte p. P. 23,- €

 

jetzt Buchen

Preis p.P.
Tagesfahrt € 25,00
Buchen