Iberl-Bühne

Bayerisches Wirtshaustheater im Augustiner Stammhaus

 

In München gibt es Georg Meiers Iberl Bühne - ein Bayerisches Wirtshaustheater im Augustiner-Stammhaus im Zentrum von München. In dem wunderschönen, urigen Theatersaal kommt heute zur Aufführung "Die drei´quartel Bier-Rebellion" oder "Wann dir der neue Bierpreis ned schmeckt, nacha muasst hoid a Wasser sauffa!" Hier hat der Autor Georg Meier die Geschehnisse im Rahmen des Bierkrieges im oberbayerischen Dorfen anno 1910 zum Anlass genommen eine amüsante fiktive Geschichte rund um das hopfige Lieblingsgetränk der Bayern auf die Bühne zu bringen. Seien Sie dabei, wenn es heißt: "Vorhang auf - das Spiel möge beginnen!"

Vor dem Theaterbesuch können Sie selbstständig durch die Innenstadt von München bummeln und in einem der zahlreichen Lokalen die bayerischen Leckereien verkosten. Schlendern Sie über den Viktualienmarkt und entdecken Sie bei den "Standl" die verschiedenen Spezialitäten. Die Vielfalt und Exklusivität seines Angebotes geben diesem Markt sein ganz besonderes Flair.

Es besteht auch die Möglichkeit vor der Vorstellung im Theaterstüberl der Iberl-Bühne zu speisen.

Eintrittskarte Iberl-Bühne pro Person € 23,--

Rückfahrt: ca. 23:00 Uhr ab München

Leistung:

  • Fahrt mit modernem Omnibus

 

jetzt Buchen

Preis p.P.
Tagesfahrt zzgl. Karte € 28,00
Buchen
1
Tag
p.P. ab
28,-
jetzt Buchen