Werkstatt

Zur Sicherung unserer Transportqualität ist ein qualifizierter Fahrzeugservice unerlässlich. In unserer firmeneigenen Werkstatt führen wir sämtliche Wartungs- und Reparaturarbeiten durch.

Ein Wort zur Sicherheit. Bei unseren Bussen handelt es sich um moderne Fahrzeuge, die den höchsten Sicherheitsansprüchen entsprechen. Schon bei der Anschaffung unserer Neufahrzeuge investieren wir in sicherheitsrelevante Ausstattungen. Die Namen Setra, Mercedes-Benz und MAN stehen für Sicherheit auf höchstem technischen Stand.

  • ESP - Elektronisches Stabilitäts Programm (ab EZ 01/2003)
  • BA - Bremsassistent (ab EZ 01/2003)
  • EBS - Elektronisches Bremssystem (ab EZ 01/2003)
  • ABS - Antiblockiersystem
  • ASR - Antriebsschlupfregelung
  • Geschwindigkeitsbegrenzer
  • Ergonomischer Fahrerplatz
  • Scheinwerfer, die die Fahrbahn weiter und breiter ausleuchten

Unsere Busse werden regelmäßig in unserer Fachwerkstatt gewartet und durch unabhängige Institutionen technisch überprüft (z. B. TÜV, Dekra)

  • Alle 3 Monate / Sicherheitsprüfung
  • Alle 12 Monate / Abgas-Untersuchung
  • Alle 12 Monate / Hauptuntersuchung durch den TÜV

Damit der Fall der Fälle kein Notfall wird:

  • Extrem sichere Fahrgastzelle
  • Sicherheitsgurte an allen Fahrgastplätzen (ab EZ 10/1999)
  • Schwer entflammbare Materialien
  • Einklemmschutz der Fahrgasttüren

Auch das Verlassen des Busses ist schnell und sicher möglich:

  • Alle Dachluken sind gleichzeitig Notausstiege
  • Die Nothämmer sind auffällig im Fahrzeuginneren angebracht.