Angebot merken

Gardasee – So nah kann der Süden sein!

Gardasee – wartet mit mildem Klima, malerischen Orten, einzigartiger Natur und südländischen Charme inmitten alpiner Berge auf!

1. Tag: Anreise

Die Anreise erfolgt über Kufstein Richtung Innsbruck und Brenner bis in die Südtiroler Landeshauptstadt Bozen, die zwischen Dolomiten und Weinbergen liegt. Spüren Sie bei Ihrem Besuch die mediterrane Leichtigkeit und alpine Tradition, die einen unwiderstehlichen Charme dieser Stadt ausmacht. Anschließend fahren Sie weiter zu Ihrem Hotel. Nach der Ankunft können Sie sich mit Ihrer Umgebung vertraut machen und bei einem Aperitif oder Cappuccino in den vielen Cafés den herrlichen Ausblick auf den Gardasee und seine Bergwelt genießen.

2. Tag: Ledrosee & Arco & Riva

Entdecken Sie bei Ihrer Fahrt den klaren Ledrosee, der von einer wunderbaren Landschaft eingerahmt ist. Begeben Sie sich bei Ihrem Aufenthalt auf Spurensuche der Vergangenheit und besuchen das Pfahlbautenmuseum. Hier ist eindrucksvoll dargestellt, wie die Vorfahren in der Jungsteinzeit gelebt haben. Arco liegt am Fuße der Felswand, auf der die Burgruine, ein mittelalterliches Schloss, thront. Die Häuser und die alten Gebäude bilden eine Bogenform und es gibt viele malerische Plätzchen, antike Tore und Brunnen. Schlendern Sie durch versteckte Gassen mit kleinen Geschäften und Bars, die zum Verweilen einladen. Erleben Sie ein einzigartiges Naturphänomen – den Wasserfall von Varone. Das Wasser fällt mit tosendem Lärm fast 100 Meter tief. Über den gewunden angelegten Pfad und mehreren Serpentinen, die durch einen botanischen Garten führen, sehen Sie ein eindrucksvolles Naturschauspiel. (Eintritt nicht inklusive!)

3. Tag: Erholung

Heute können Sie die Tagesgestaltung nach Ihren Vorstellungen vornehmen. Erkunden Sie den Ort oder unternehmen eine Schifffahrt auf dem Gardasee, vielleicht Richtung Malcesine oder Limone. Sie erhalten atemberaubende Eindrücke und vieles sieht vom Wasser anders aus als vom Ufer. Was gibt es Schöneres bei sonnigem Wetter an Deck zu sitzen und die vorbeiziehende Landschaft zu genießen?

4. Tag: Fahrt entlang des Gardasees

Gut gestärkt vom Frühstück beginnt heute die Entdeckungsreise entlang des Gardasees. Ihr ortskundiger Guide wird Sie zu zahlreichen wunderschönen Hafenstädtchen, idyllischen Stadtkernen und eindrucksvollen Bauwerken führen. Schroffe, direkt am Seeufer in die Höhe ragende Berge, eine üppige grüne Vegetation mit Zypressen, Zedern, Palmen und Oleander, Hänge mit Oliven-, Zitronen- und Orangenhaine, Weingärten und die malerischen Ortschaften rahmen den See ein. Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen die Fahrt auf der Gardasee Orientale. Sie führt durch Torbole, Malcesine bis runter nach Bardolino und Lazise. Dabei haben Sie die Möglichkeit die Köstlichkeiten und Spezialitäten der Region zu genießen.

5. Tag: Heimreise

Heute heißt es „Ciao“ von einer mediterranen wundervollen Gegend, die immer zu einer Kurzreise einlädt. A presto – bis bald! Auf Ihrem Rückweg besuchen Sie noch den Achensee, eingerahmt vom Karwendel und Rofangebirge. Genießen Sie die wunderbare Kulisse bei einem Spaziergang am See. Mit vielen schönen Erinnerungen fahren Sie anschließend zurück zu Ihren Ausgangsorten.

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
01.08. - 05.08.2022
5 Tage
Preis pro Person im Doppelzimmer
415,00 €
01.08. - 05.08.2022
5 Tage
Preis pro Person im Einzelzimmer
435,00 €
Angebot merken

Gardasee – So nah kann der Süden sein!

Leistungen:

  • 4 x Übernachtung mit Frühstück im 3-Sterne-Hotel Centrale
  • 4 x 3-Gang Abendessen im 3-Sterne Hotel
  • 1 x Ganztägige Reiseleitung Fahrt entlang des Gardasees
  • Treuepunkte
  • Fahrt mit Sammüller-Reisebus

Eventuell anfallende Kurtaxe (in Höhe von bis zu 1,00 Euro pro Person / Tag) ist nicht im Preis enthalten und wird bei An-/ Abreise direkt im Hotel fällig.

ab 415,00 € 5 Tage Preis pro Person im Doppelzimmer  p.P.