Angebot merken

Griechenland - Rundreise

Seien Sie bei unserem Highlight des Jahres dabei und gönnen Sie sich ein unvergessliches Erlebnis!

1. Tag: Anreise und Fährüberfahrt

Die Fahrt führt Sie direkt nach Ancona. Hier liegt die Fähre, die Sie nach Igoumenitsa bringen wird. Nach der Einschiffung und Bezug der Kabine können Sie die Annehmlichkeiten an Bord genießen.

2. Tag: Igoumenitsa – Dodana _ Ioannina – Kalampaka

Nach dem Frühstück an Bord, erfolgt die Ausschiffung in Igoumenitsa. Die Fahrt führt Sie nach Dodana. Dieser Ort war ein Heiligtum, das bereits in der Bronzezeit entstand. Ursprünglich war es einer Muttergottheit geweiht, dann ging der Kult über auf Zeus Naios, der hier in Einheit mit der Göttin Diona angebetet wurde. Anschließend fahren Sie nach Ioannina. Dort besteht die Möglichkeit zum Mittagessen (Fakultativ). Entdecken Sie in diesem Ort die orientalische Altstadt mit der Stadtmauer, die malerisch engen Gässchen und die Festungsanlage Lithartsia aus der Zeit Ali Paschas. Weiterfahrt Richtung Metsovo nach Kalampaka zu Ihrem Hotel.

3. Tag: Kalampaka – Meteora – Delphi

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Meteora Kloster. Sie besichtigen zwei der berühmten auf hohen Sandsteinfelsen gebauten Gebäude. Die zwischen Himmel und Erde schwebenden Klöster entstanden im 14. Jhr. Bei Ihrem Besuch erfahren Sie viel Wissenswertes über die Bedeutung des byzantinisch-orthodoxen Mönchstums in Griechenland und Osteuropa. Anschließend können Sie zum Mittagessen in einer der traditionellen Tavernen der Stadt einkehren (Fakultativ). Danach führt Sie Ihre Reise weiter Richtung Delphi zu Ihre Hotel.

4. Tag: Delphi – Athen

Heute steht die Besichtigung von Delphi auf Ihrem Programm. Der Ort verdankt seine Berühmtheit dem Orakel. Sie besichtigen unter anderem den Apollontempel, das Schatzhaus der Athener, das Theater, das Stadion und das Museum mit dem berühmten bronzenen Wagenlenker. Heute Abend beziehen Sie Ihre Zimmer im Hotel in Athen.

5. Tag: Athen City – Akropolis – Plaka – Tolo

Eine Stadtrundfahrt in Ahten ist heute das erste Ereignis des Tages. Sie fahren über den Omonia- und Syntagmaplatz, vorbei am panathenaischen Stadion, dem königlichen Schloss, Zeus Tempel bis hin zur Akropolis. Sie besichtigen die Propyläen, den Erechtheinos, den Niketempel und das Parthenon. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung in Plaka, der Altstadt von Athen. Schlendern Sie durch ein altes labyrinthartigem Gewirr an Gassen. Es laden kleine Geschäfte und Staßencafés zum Bummeln und Verweilen ein. Anschließend fahren Sie die Universitätsstraße entlang, vorbei an Schliemann Haus, der Akademie und der Universität. Auf Ihrer Fahrt nach Nafplion zum Hotel überqueren Sie eine beeindruckende Schlucht – den Korinth Kanal.

6. Tag: Erholung oder Ausflug (Fakultativ)

Heute können Sie sich im Hotel erholen oder Sie fahren mit uns nach Epidaurus, der Kult- und Heilstätte des Asklepios. Besichtigung des für seine Akustik berühmten Freilichttheaters, danach Führung im Museum Epidaurus. In der Olivenmühle Melas erhalten Sie bei einer Führung einen Einblick über die Herstellung des Olivenöles. Anschließend können Sie das hochwertige Olivenöl verkosten.

7. Tag: Tolo – Nafplion – Mykene – Olympia

Die Reise geht heute zum Burgflügel von Mykene, der Ende des 19. Jhr. von Heinrich Schliemann ausgegraben wurde. Sie besichtigen u.a. das Löwentor, die Königsgräber, den Palast, das neu entstandene Museum und das Schatzhaus des Atreus. Danach geht es nach Nafplion, der ersten Hauptstadt Griechenlands nach der Befreiung von dem Osmanischen Reich. Erkunden Sie die vielleicht schönste Stadt des Peloponnes auf eigene Faust. Die Hafenstadt mit seinen verwinkelten Altstadtgassen und malerischen Plätzen laden zum Schlendern ein. Genießen Sie die Atmosphäre und besuchen eine der unzähligen Tavernen, Cafés und Restaurants. Anschließend fahren Sie weiter nach Olympia zu Ihrem Hotel.

8. Tag: Olympia – Patras – Ancona

Heute besichtigen Sie die Ausgrabungsstätten von Olympia mit den Resten des einst gewaltigen Zeustempels, den älteren Heratempel, die Werkstatt des berühmten Bildhauers Phidias und die Sportanlagen des olympische Stadions. Danach fahren Sie nach Patras, die als fröhlich verspielte Spaßmetropole Griechenlands gilt. Lassen Sie sich einfangen von dieser Ausstrahlung und Leidenschaft mit den unzähligen lebhaften Lokalen. Spazieren Sie in Ihrer Freizeit durch die hübsche Altstadt und erkunden facettenreiche Plätze und Ecken sowie die belebte Hafenmeile. Abends erfolgt die Einschiffung auf die Fähre, die Sie nach Ancona bringt.

9. Tag: Fährüberfahrt – Ravenna

Genießen Sie das Frühstück und die Annehmlichkeiten an Bord. Lassen Sie sich die Seeluft um die Nase wehen. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ancona und nach der Ausschiffung fahren Sie direkt zu Ihrem Hotel in Ravenna.

10. Tag: Heimreise

Nach erlebnisreichen Tagen mit vielen Eindrücken und Sehenswürdigkeiten von einem wunderschönen Landstrich in Griechenland treten Sie heute die Heimreise zu Ihren Ausgangsorten an.

Fakultativ: (Mindestteilnehmerzahl 20 Personen)

Ausflug Epidaurus & Melas p. P. 20,- €

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
31.05. - 08.06.2020
9 Tage
pro Person im Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
1079,00 €
31.05. - 08.06.2020
9 Tage
pro Person im Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
1259,00 €
Angebot merken

Griechenland - Rundreise

Leistungen:

  • 6 x Übernachtung mit Frühstück im 3- oder 4-Sterne Hotel
  • 6 x Abendessen im 3- oder 4-Sterne Hotel
  • 2 x Fährüberfahrt Ancona – Igoumenitsa / Patras – Ancona
  • 2 x Übernachtung auf der Fähre in AB2 (Innenkabinen)
  • 2 x Frühstück auf der Fähre
  • 1 x Übernachtung mit Frühstück im Hotel in Ravenna
  • 1 x Abendessen im Hotel in Ravenna
  • Griechisch-/deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
  • Fahrt mit modernem Reisebus

ab 1079,00 € 9 Tage pro Person im Doppelzimmer  p.P.