Angebot merken

Köstlichkeiten des Trentinos – Erleben Sie diese Region mit allen Sinnen!

1. Tag: Anreise

Die Anreise zu Ihrem Hotel in Trentino erfolgt mit einem Zwischenstopp in Innsbruck. Schlendern Sie in Ihrer freien Zeit durch die Altstadt von Innsbruck und entdecken dabei auch das „Goldene Dachl“, dass auch gleichzeitig ein Wahrzeichen der Landeshauptstadt von Tirol ist. Statten Sie der Hofkirche, die am Rande der historischen Altstadt liegt, einen Besuch ab. Genießen Sie bei Ihrem Kurzaufenthalt die österreichische Gelassenheit und das bunte Treiben in den Straßen und Gassen.

2. Tag: Val di Non & Schloss Thun mit Reiseleitung

Auf der Fahrt ins Val di Non werden an Ihnen eine Landschaft voller Wälder, Wiesen und Berggipfel vorbeiziehen. Sie besichtigen das herrliche Schloss Thun, das sich zwischen Apfelbäumen des Tales erhebt und das Val di Non vom Gipfel des Hügels aus beherrscht. Die Burg wurde Mitte des 13. Jahrhunderts erbaut und hier kann man erahnen, wie das frühere Leben des Landadels sich gestaltete. Anschließend besuchen Sie eine Käserei und eine „Salumeria“ wo Sie bei einer Verkostung mit den Köstlichkeiten des Trentinos verwöhnt werden.

3. Tag: Trient & Weinstraße

Gestärkt nach dem Frühstück besichtigen Sie mit Ihrem örtlichen Reiseleiter die geschichts- und kunstträchtige Stadt Trient im Herzen der Alpen! Machen Sie anschließend noch Ihre eigenen Entdeckungen und schlendern durch die historische Altstadt. Genießen Sie die Fahrt durch eine Gegend, die malerischer kaum sein kann. Mit Weinbergen, historischen Ansitzen und Bergen in Reichweite – das Beste des Landes vereint. Lernen Sie bei einer Verkostung Weine aus einheimischen Anbaugebieten des Trentinos näher kennen. Die Bedingungen für den Anbau der verschiedenen Rebsorten sind hervorragend. Entdecken Sie die Vielfalt der hervorragenden Weine aus dieser Gegend.

4. Tag: Molveno- & Toblinosee

Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung besichtigen Sie heute eines der ältesten Schlösser der Region – das Castel Stenico. Die Geschichte ist mit den Fürstbischöfen von Trient eng verbunden, die bis ins 18. Jahrhundert seine Besitzer waren. Auf der Fahrt dorthin kommen Sie am Molveno- und Toblinosee vorbei. Der Toblinosee gilt als Perle im Valle die Laghi und der Molvensee ist eingefasst wie ein Juwel von den Bergen des Naturpark Adamello Brenta. Genießen Sie die Fahrt durch diese Gegend mit ihrem alpinen Charme. Nachmittags dreht sich alles um den typisch italienischen Tresterbrand, den Grappa, der heute beliebter ist als denn je. Sehen Sie bei der Besichtigung der Grappabrennerei die Brennkessel und die Räume für die Lagerung. Eine Degustation darf zum Schluss natürlich nicht fehlen.

5. Tag: Heimreise

Mit vielen schönen Erinnerungen treten Sie die Heimreise an, auf der sich noch einen Zwischenstopp einlegen werden. Durch seine einzigartige Lage inmitten einer wunderbaren Bergkulisse mit Blick zur Zugspitze, lädt der Ort Garmisch-Partenkirchen bei Ihrer Stippvisite zu einem Bummeln durch die wunderschöne Altstadt mit Ihrer Fußgängerzone ein.

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
06.07. - 10.07.2022
5 Tage
Preis pro Person im Doppelzimmer
349,00 €
06.07. - 10.07.2022
5 Tage
Preis pro Person im Einzelzimmer
399,00 €
Angebot merken

Köstlichkeiten des Trentinos

Leistungen:

  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet im 3-Sterne Hotel
  • 3 x 3-Gang Abendessen im Hotel
  • 1 x 3-Gang Abendessen mit typischen Trentiner Gerichten
  • 2 x ganztägige Reiseleiter am 07.07. und 09.07.
  • 1 x Stadtführung Trient, Dauer ca. 2 Stunden
  • 1 x Eintritt Schloss Thun
  • 1 x Besichtigung einer Käserei mit Verkostung
  • 1 x Besichtigung einer „Salumeria“ mit Verkostung
  • 1 x Kellereibesichtigung mit Weinprobe
  • 1 x Besichtigung einer Schnapsbrennerei mit Grappaprobe
  • 1 x Eintritt Schloss Stenico
  • Treuepunkte
  • Fahrt mit Sammüller-Reisebus

Eventuell anfallende Kurtaxe (in Höhe von bis zu 1,50 Euro pro Person / Tag) ist nicht im Preis enthalten und wird bei An – Abreise direkt im Hotel fällig.

ab 349,00 € 5 Tage Preis pro Person im Doppelzimmer  p.P.