Angebot merken

Malerischer Gardasee

In der herbstlichen Jahreszeit haben Urlauber eine imposante Aussicht: Denn die kühlere, klare Luft lässt die Gebirgsketten rund um den Gardasee klar erscheinen. Das tiefblaue Gewässer wird gesäumt von mediterranen Gehölzen wie Zypressen oder Zedern, deren leuchtende Farbpracht im Herbst von ockergelb bis rost- und feuerrot reicht.

1. Tag: Anreise

Die Anreise erfolgt über München Richtung Brenner weiter bis nach Brixen, die Partnerstadt von Regensburg. Die Altstadt von Brixen bietet einen spannenden Bogen zwischen Lebenslust und Besinnung. Erleben Sie bei Ihrem Bummeln den einzigartigen Domplatz in den Alpen, die zahlreichen sakralen Bauten und die mittelalterliche Altstadt mit den Laubengängen und Zinnen umsäumten Gässchen. Genießen Sie das besondere Flair dieser Bischofsstadt die umgeben ist von einer umwerfenden Bergwelt. Weiterfahrt zu Ihrem Hotel am Gardasee.

2. Tag: Erholung oder Ausflug (Fakultativ)

Genießen Sie den heutigen Tag am Gardasee und gestalten diesen nach Ihren eigenen Vorstellungen. Unternehmen Sie eine Schifffahrt und erleben den See von einer anderen Perspektive. Lassen Sie sich den Seewind um die Nase wehen! Verbringen Sie einen entspannten Tag! Oder Sie begleiten uns auf unserem Ausflug zur höchst gelegenen Wallfahrtskirche in Italien - Madonna della Corona. Die Kirche in Spiazzi hängt wie ein Schwalbennest in 773 m Höhe in einer steilen Felswand vom Monte Baldo. Wandern Sie den mit lebensgroßen Bronzefiguren gesäumten Kreuzweg hinab zur Kirche. Bei der Kirche angekommen – haben Sie einen wunderschönen Ausblick über das Etschtal. Genießen Sei die Ruhe und Stille zwischen Himmel und Erde. In Lazise angekommen, besichtigen Sie eine Ölmühle. Die Tradition von der Ölmühle stammt aus dem 19. Jh. und es werden heute die Oliven verarbeitet wie früher. Erfahren Sie bei der Führung vieles Wissenswerte über die Herstellung des „goldenen“ Öles. Lernen Sie bei Ihrem Spaziergang den Ort kennen, entdecken verwinkelte Gassen und verträumte Ecken. Entspannen Sie bei einer Tasse Cappuccino mit dem Blick auf den Gardasee.

3. Tag: Fahrt entlang des Gardasees

Der Gardasee, der mediterranste der italienischen Alpenseen, bietet dem Betrachter ein Schauspiel an natürlicher Leuchtkraft und Farben, das ihn zu jeder Jahreszeit zu einem absolut einmaligen Ferienort werden lässt. Die Seeufer mit ihren Ortschaften und Städtchen bereichern die bereits faszinierende natürliche Umgebung mit ihren Gebäuden und den antiken Spuren altrömischer Siedlungen, den mittelalterlichen Burgen, den imposanten Palazzi und Patriziervillen. Hören von Ihrem örtlichen Reiseleiter verschiedene Geschichten und Anekdoten vom Gardasee und der umliegenden imposanten Bergwelt.

4. Tag: Heimreise

Heute treten Sie Ihre Heimreise an und fahren mit einem kleinen Zwischenstopp in Hall i. Tirol zu Ihren Ausgangsorten zurück. Entdecken Sie bei Ihrem Streifzug die „mittelalterliche Perle“ zwischen Historie und Moderne. Die wundervollen Bauten der Altstadt zeugen von der Vergangenheit. Hall hat im Mittelalter seinen Reichtum durch die Salzgewinnung erreicht und wurde zu diesem Zeitpunkt ein bedeutender Wirtschaftsplatz Nordtirols. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in der pulsierenden Kleinstadt!

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
04.10. - 07.10.2021
4 Tage
Doppelzimmer pro Person
209,00 €
04.10. - 07.10.2021
4 Tage
Einzelzimmer pro Person
249,00 €
Angebot merken

Malerischer Gardasee

Leistungen:

  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbüfett im 3-Sterne Hotel im Raum Gardasee
  • 3 x 3-Gang Abendessen im Hotel
  • Reiseleitung Fahrt entlang am Gardasee
  • Treuepunkte
  • Fahrt mit Sammüller-Reisebus

Eventuell anfallende Kurtaxe (in Höhe von bis zu 1,50 Euro pro Person / Tag) ist nicht im Preis enthalten und wird bei An–/Abreise direkt im Hotel fällig.

ab 209,00 € 4 Tage Doppelzimmer pro Person  p.P.