Angebot merken

Obersalzberg

& Kehlsteinhaus

Der Obersalzberg, seit 1923 Hitlers Feriendomizil, wurde 1933 neben Berlin zum zweiten Regierungssitz ausgebaut. Erfahren Sie in der Dokumentation Obersalzberg mehr über die deutsche Geschichte in den Berchtesgadener Bergen. Anschließend fahren Sie mit dem Bus zum Parkplatz des Kehlsteinhauses. Von dort aus gehen Sie durch den Tunnel und besteigen den bekannten „Goldenen Aufzug“ mitten durch den Berg. In weniger als einer Minute sind Sie im Inneren des Kehlsteinhauses. Von dem historischen Aussichtspunkt haben Sie einen beeindruckenden Ausblick über die Berchtesgadener Bergwelt und das Salzburger Land. Genießen Sie die Weite und lassen sich im Restaurant mit bayrischen Köstlichkeiten verwöhnen.

Programmänderung aufgrund von Witterungsverhältnissen wie z. B. Schneefall möglich.

Abfahrtzeit: 06:00 Uhr Pollenried, Firma Sammüller

06:20UhrRegensburg, Altmühlstraße / Ecke Isarstraße

06:25 UhrRegensburg, Altes Eisstation, vor DLRG – Gebäude

06:35UhrRegensburg, Bahnhof gegenüber Post, Hast. L26

06:45UhrRegensburg, St. Wolfgangskirche

Rückfahrt:ca. 17:00 Uhr ab Obersalzberg

Leistungen:

  • Eintritt und Dokumentation Obersalzberg
  • Führung mit AudioGuide Dokumentation Obersalzberg
  • Bus- und Aufzugsfahrt zum Kehlsteinhaus und zurück
  • Fahrt mit modernem Omnibus

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
19.07.2022 (Obersalzberg & Kehlsteinhaus)
1 Tag
Tagesfahrt pro Person
58,00 €
Angebot merken

Obersalzberg & Kehlsteinhaus

ab 58,00 € 1 Tag Tagesfahrt pro Person  p.P.