Angebot merken

Provence & Côte d'Azur

1. Tag: Anreise

Sie starten heute Ihre Reise in die Provence über München – Bern – Genf und Lyon direkt zu Ihrem Ibis Hotel in Orange.

2. Tag: Avignon, Nîmes und Pont du Gard mit Reiseleitung

Heute erwartet Sie ein ganztägiger Ausflug in die Provence. Bewundern Sie die mächtige Stadtmauer um die Altstadt von Avignon und den gewaltigen Papstpalast, der hoch über der Rhone thront. Anschließend fahren Sie weiter nach Nimes, in die alte Römerstadt. Sehenswürdigkeiten der Stadt sind vor allem die zahlreichen Bauten aus der Antike wie das Amphitheater „Les Arènes und das „Maison Carrée“, ein heute noch existenter Tempel aus dieser Zeit – sowie besonders die Kathedrale und der malerische historische Stadtkern. Zum Abschluss Ihres Ausfluges können Sie das einzigartig gut erhaltene römische Aquädukt, den Pont du Gard, bewundern.

3. Tag: Arles und Camargue mit Reiseleitung

Nach dem Frühstück starten Sie Richtung Arles – Zentrum und vielgeliebte Stadt der Provence mit ihrer zweitausendjährigen Geschichte. Anschließend erobern Sie die Camargue mit ihren rosa Flamingos, den schwarzen Stierherden und den weißen Salinen. Der Wallfahrtsort Les-Saintes-Maries-de-la-Mer ist nicht zuletzt durch sein Fest der beiden Marien und der schwarzen Sara bekannt. Aigues Mortes war im Mittelalter ein Kreuzfahrerhafen, der sich hinter gewaltigen Wehrmauern und mächtigen Rundtürmen verbirgt.

4. Tag: Aix-en-Provence und Nizza

Die Fahrt führt Sie heute in die heimliche Hauptstadt von der Provence nach Aix-en-Provence. Die Stadt ist ein Gesamtkunstwerk und versprüht ein mediterranes Flair und das südfranzösische Lebensgefühl. Sehen Sie die windschiefen und pastellfarbigen aneinander gedrängten Häuser, entdecken historische Ecken und idyllische Altstadtgassen. Nächster Halt ist Nizza, wohl die belebteste und schönste Stadt dieser Region. Flanieren Sie in Ihrer freien Zeit an der Promenade des Anglais entlang und genießen das französische Flair. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Hotel im Raum Pietra Ligure zur dortigen Übernachtung.

5. Tag: Erholung oder Ausflug Menton & Monaco (Fakultativ)

Erkunden Sie heute die Umgebung auf eigene Faust und besuchen Sie das römische Theater und den Triumphbogen oder unternehmen mit uns einen Ausflug nach Menton und Monaco. Menton ist nicht nur bekannt wegen des Zitronenfestes, sondern auch wegen seiner zahlreichen Parks und Gärten. Die Altstadt besitzt italienisches Flair und liegt malerisch vor dem Hintergrund der Alpen. Sehenswert sind die barocke Basilika Saint-Michel und der Kirchplatz mit seinen grauen und weißen gepflasterten Steinen, die das Grimaldi Wappen abbilden. Anschließend entdecken Sie das Fürstentum Monaco. Fürstenpalast, Kathedrale und Ozeanografisches Institut können besichtigt werden. Das prestigeträchtige Viertel Monte Carlo ist vor allem bekannt für sein Kasino.

6. Tag: Heimreise

Nach vielen Eindrücken von Ihrer Reise treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise zu Ihren Ausgangsorten an.

Fakultativ: (Mindesteilnehmeranzahl 20 Personen)

Ausflug Menton und Monaco, p. P.€ 35,-

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
27.05. - 01.06.2020
6 Tage
pro Person im Doppelzimmer Frühbucherpreis bis 15.04.2020
Belegung: 2 Erwachsene
689,00 € 589,00 €
27.05. - 01.06.2020
6 Tage
pro Person im Einzelzimmer Frühbucherpreis bis 15.04.2020
Belegung: 2 Erwachsene
799,00 € 699,00 €
Angebot merken

Provence & Côte d'Azur

Leistungen:

  • 5 x Übernachtungen mit Frühstücksbüfett im jeweiligen Hotel
  • 5 x 3-Gang-Menü im jeweiligen Hotel
  • 1 x Ganztägige Reiseleitung Avignon, Nîmes und Pont du Gard
  • 1 x Ganztägige Reiseleitung Arles und Camargue
  • Treuepunkte
  • Fahrt mit Sammüller-Reisebus

ab 589,00 € 6 Tage pro Person im Doppelzimmer Frühbucherpreis bis 15.04.2020  p.P.