Angebot merken

"Hexenwasser" in Söll oder "Rübezahl-Alm"

Wenn Sie aber den Gipfel „erklimmen“ wollen, dann besteigen Sie die nächste Aufstiegshilfe, die Gondelbahn „Hohe Salve“. In der Gipfelalm „Hohe Salve“ können Sie Tiroler Schmankerl genießen und haben dabei ein traumhaftes Panorama. Vielleicht ergattern Sie einen schönen Platz auf der ersten sich drehenden Panoramaterrasse Österreichs.

Alternativ können Sie von Ellmau aus mit der „Hartkaiserbahn“ oder zu Fuß zu der aus Film und Fernsehen bekannten „Rübezahl-Alm“ aufsteigen. Hier wurden unter anderem Szenen von „Der Bergdoktor“, „Wilder Kaiser“ oder „Die Hüttenwirtin“ gedreht, als auch eine der Sendungen „Lustige Musikanten“ aufgezeichnet. Die Rübezahl-Alm, früher auch unter „Kössleralm“ bekannt wurde im Jahr 1778 erbaut und befindet sich seit jeher in Familienbesitz. Genießen Sie die gemütlich urige Atmosphäre bei einer guten Brotzeit. Vom Hartkaiser aus haben Sie eine herrliche Aussicht auf die malerischen Naturbühnen der Region.

Rückfahrt: ca. 17:30 Uhr ab Ellmau

Leistung:

  • Fahrt mit modernem Omnibus

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
02.06.2019
1 Tag
Tagesfahrt zzgl. Bahnticket für Berg- und Talfahrt
39,00 €
Angebot merken

"Rübezahl-Alm"

ab 39,00 € 1 Tag Tagesfahrt zzgl. Bahnticket für Berg- und Talfahrt  p.P.