Angebot merken

"Viehscheid"

in Bad Hindelang

In Bad Hindelang findet jedes Jahr am 11. September eine der bekanntesten Allgäuer Traditionen statt: der sogenannte „Viehscheid“, wie der Almabtrieb im Allgäu genannt wird. Jedes Jahr im Frühsommer wird das Allgäuer Jungvieh auf die Berge geschickt, wo frische Luft und kraftvolles Futter auf Sie wartet. Nach 100 Tagen in den Bergen kehrt das Vieh ins Tal zurück und wird dort seinem jeweiligen Besitzer übergeben. Das bunte Treiben beginnt schon einen Tag vorher. Die Tiere werden festlich geschmückt, die großen Schellen angelegt und das Leittier erhält einen prächtigen Kranz. Schon von weitem ist das Schellen- und Glockengeläut zu hören. Bestaunen Sie dieses Spektakel, dass anschließend mit einem großen Fest, Musik, verschiedenen Verkaufsständen und Fahrgeschäften gefeiert wird.

Abfahrtzeit:04:00 Uhr Pollenried, Firma Sammüller

04:20 UhrRegensburg, Altmühlstraße / Ecke Isarstraße

04:25 UhrRegensburg, Altes Eisstation, vor DLRG–Gebäude

04:35 UhrRegensburg, Bahnhof gegenüber Post, Hast. Linie 26

04:45 UhrRegensburg, St. Wolfgangskirche

Rückfahrt:ca. 16:00 Uhr ab Bad Hindelang

Leistung:

  • Treuepunkt
  • Fahrt mit Sammüller-Omnibus

Termine | Preise | Onlinebuchung


Buchungspaket
11.09.2022 ("Viehscheid" in Bad Hindelang)
1 Tag
Tagesfahrt pro Person
45,00 €
Angebot merken

"Viehscheid" in Bad Hindelang

ab 45,00 € 1 Tag Tagesfahrt pro Person  p.P.